STEILWAND-MODELL

STEILWAND-MODELL

  • Einfach zu montieren und demontieren
  • Durch 6 verschiedene Isolation
    sowohl im Sommer
    als auch im Winter komfortabel.

Unser Steilwand-Modell ist ein einfach zu montierendes und demontierendes System. Ein- und Abbau dieses Systems ist einfach. Das System ist für starke Regen- und Windgebiete nicht geeignet. Wir bieten das Steilwand-Modell in unterschiedlichen Längen und Größen an (s. folgende Liste). Im Rahmen werden innen und außen verzinkte Rohrprofile verwendet.

  • 5 m Breite, Länge 6-40 m, 1,60 m Seitenhöhe, 2,85 m Höhe mittlerer Bereich
  • 6 m Breite, Länge 10-50 m, 1,60 m Seitenhöhe, 3,10 m Höhe mittlerer Bereich
  • 7 m Breite, Länge 10-50 m, 1,60 m Seitenhöhe, 3,55m Höhe mittlerer Bereich

Allgemeine Informationen über Unterkonstruktion: 

Hierfür werden galvanisierte Rohrprofile aus galvanisiertem Blech verwendet, die nach Herstellungsmodell in individuellen Abmessungen angefertigt wurden. Unterkonstruktionen der Zelte sind demontierbar, Zusammenbau und Transport zu anderen Orten ist sehr leicht. Die Teile der Unterkonstruktionen werden durch Aufstecken oder durch Flanschen mit Schrauben mit Fibermutter befestigt. Diese Eigenschaften sorgen für die Effektivität, gesunde und lange Lebensdauer und können die Anschaffungskosten der Zelte um ca. 25% beeinflussen. Wenn Sie ein Zelt in den gleichen Abmessungen um 25% günstiger bekommen, sollten Sie es sich zweimal überlegen und auf innen und außen galvanisierte Unterkonstruktion bestehen.


Allgemeine Informationen über Isoliermaterialien:

Die für die Zelte zu verwendenden Isoliermaterialien sind zuerst nach Verwendungszwecke und danach nach Aufstellungsgebiet verschieden. Hierbei ist es wichtig, dass die Isoliermaterialien aus Original-Rohmaterial hergestellt sein müssen und keine Materialien aus Recycling enthalten dürfen. Mit diesen Eigenschaften wird Ihnen ein Isoliermaterial sehr lange Jahre ein gesundes und geeignetes Ambiente verschaffen.


Izofelt:

Hierbei handelt es sich um speziell für Gülecyüz-Zelte aus 100% geruchsneutralem Polyester hergestelltes Isoliermaterial, ohne Inhalte von Recyclingstoffen, die keine Bakterien beherbergen, mit sehr hohe Feuchtigkeitsaufnahmekapazität und schnell trocknenden Eigenschaften, mit einem Gewicht von 500 gr/m² und mit sehr lange Lebensdauer in einer weißen Farbe. Dieses Material wird im Allgemeinen mit Bizofol ABA zusammen eingesetzt.


Glaswolle:

Einseitig mit Alufolie beklebt in 5 cm und 10 cm Stärke, auf dem Markt mit den Marken Izocam und Knauf verkauftes Isoliermaterial. Beide Materialien haben dieselben Eigenschaften und die gleichen Preise.


Bizofol ABA:

Ein Isoliermaterial mit sehr langer Lebensdauer, bei dem beide Seiten mit Alufolie beklebt sind und dazwischen ein Nylon mit Luftblasen befindet und ein Gewicht von 210 gr/m² hat. Dieses Material kann in den Zelten für Unterkunft, Baustelle, Speiseraum, Lager einzeln und in den Zelten für Produktion mit Izofeld oder Glaswolle eingesetzt werden.


Plane als Futter:

Hierbei handelt es sich um aus original Rohstoff hergestelltes, Gewichte für m² je nach Verwendungszwecke variierendes, aus Polyethylen oder Polypropylen, waschbares, kein Bakterien beherbergendes Zeltmaterial.


Plane als letzte Schicht:

Wird als oberste Schicht für Zelte verwendet. Plane aus PVC, die keine Flammen entzündet, UV-Schutz (gegen schädliche Sonnenstrahlen) additiv, 1100 dtex, 650 gr/m², gegen Abriss und Zerreißung sehr hoch widerstandsfähig, zertifiziert als Lebensgerecht, keine Bakterien Beherbergung, Geruchsneutral, Wasser- und Luftdicht. Zusammenfügung wird mit Hilfe von Roboter mit hohen Frequenzen durchgeführt. Die Herstellungszertifikate der für Zelte verwendeten Planen wird Ihnen mit übergeben. Bestehen Sie auf die Aushändigung dieser Zertifikate.


Vollständige Isolierung:

Die (unteren) vorderen und hinteren Seiten des Zeltes werden isoliert. 1. Schicht: PVC-Plane, 2. Schicht: Bizofol ABA und die 3. Schicht besteht aus der letzten Plane. Diese Eigenschaft sorgt dafür, dass das Zelt vollständig isoliert ist. Wenn insbesondere Wärme- und Feuchtigkeitsverlust minimiert werden muss, sollte man unbedingt darauf bestehen.


Entlüftung: 

In unseren Zelten werden für die Entlüftung runde Abzugsröhre aus galvanisiertem Blech oder Dachfirstsysteme eingesetzt. Es gibt keine Preisunterschiede zwischen beiden Systemen. Je nach Verwendungsart und Eigenschaften des Aufstellortes können beide Systeme bevorzugt werden.


Fenster: 

Auf den Körperteil des Zeltes können Fenstersysteme mit Fibervlies, Plane mit Reißverschluss oder Profilumrandung mit Planendecke oder aber auch Fenster aus PVC angewandt werden. Mit PVC-Fenster wird dafür gesorgt, dass der Innenraum des Zeltes heller ist und ständig mit sauberem Luft versorgt wird.


Türen:

Türen werden je nach Modell und Breite des Zeltes mit den dem Verwendungszweck am besten entsprechenden Maßen aus galvanisiertem Profil in den gleichen Maßstäben hergestellt. Wenn gewünscht wird, kann in die Eingangstür eine Servicetür und an der Seite des Zeltes eine zusätzlich Tür angebracht werden.


Galerie

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren